Alle Artikel mit dem Schlagwort: VAE

Das perfekte Winterziel: die Emirate

Ich mag keinen Winter. Deshalb zieht es mich regelmäßig in die Sonne. Meistens um Karneval, denn hier in Köln wird man dann nicht vermisst. Während ich früher im Winter öfter auf den Kanaren war, ist mir das Wetter da mittlerweile zu unsicher. Letztes Jahr im Februar habe ich gefroren und habe dort in zwei Wochen einmal die Sonne gesehen. Deshalb ging es dieses Jahr über Karneval wieder in die Vereinigten Arabischen Emirate, genauer gesagt nach Abu Dhabi. In den letzten Jahren war ich mehr mehrfach in den VAE und habe dort u.a. vier Kreuzfahrten gemacht. Dieses Mal habe ich mich für einen „klassischen“ Hotelurlaub entschieden. Abu Dhabi wurde es mehr oder weniger aus der Not heraus, weil es nach Dubai keine freien oder günstigen Flüge mehr gab. So also Last-Minute mit Etihad Airways in die Hauptstadt der VAE. Nach dem problemlosen Hinflug wartete eine leider sehr lange Schlange an der Passkontrolle auf uns. Insgesamt dauerte es eine Stunde, bis der Stempel im Pass war. Zum einen waren nur wenige Schalter besetzt. Das vermutlich an der …

Mit der AIDA durch den Orient

Meine zweite Kreuzfahrt führte mit der AIDADiva von Dubai aus durch den persischen Golf. Sie war das komplette Gegenteil der ersten Kreuzfahrt. Die AIDA konnte mich in allen Punkten überzeugen: Das Essen war bombastisch, das Essen war bombastisch und außerdem war das Essen bombastisch. Und es gab keine Italiener, jedenfalls nicht so wie auf der ersten Kreuzfahrt. Da das Konzept von AIDA dem eines Ferienclubs entspricht, waren alle ziemlich locker, sympathisch und gut drauf. Hab ich schon erwähnt, dass das Essen bombastisch war? Sowohl die Auswahl als auch die Qualität der Speisen hat mich nachhaltig beeindruckt wie man sicherlich merkt. Empfehlung für diese AIDA (und auch die anderen) ist das Marktrestaurant, das jeden Abend kurz nach der Öffnung schon wieder wegen Überfüllung geschlossen wurde. Da gab es alles, optisch sehr ansprechend aufbereitet und lecker. Auch sonst hatte das Schiff einiges zu bieten, obwohl das Freizeitangebot dann nicht an Oasis und Co. ran reicht. Es gibt ebenfalls einen Fitnessstudio mit Blick aufs Meer und vor allem eine Sauna mit Glasfront. Nun war es vielleicht etwas ungewöhnlich, …