Alle Artikel mit dem Schlagwort: Technikmuseum

Dampfloks und Überschallflugzeuge im Technikmuseum

Im ersten Moment könnte man denken, man sei in der Nähe eines Flughafens. Denn sobald die Autobahn eine kleine Biegung gemacht hat, sieht man am Horizont ein Flugzeug knapp über dem Boden. Erst beim zweiten Blick stellt man fest, dass es sich dabei um ein aufgebocktes Flugzeug handelt – und dann noch so ein großes und dann sieht man noch ein paar kleinere… Denn direkt an der A6 zwischen Heidelberg und Heilbronn liegt das Technikmuseum Sinsheim. Neben vielen Autos, Zweirädern und jede Menge anderer Fortbewegungsmittel sind hier zwei Flugzeugtypen ausgestellt, die für eine ganz besondere Epoche der zivilen Luftfahrt standen: das Überschallzeitalter. Direkt hintereinander auf dem Dach des Museums sind hier die beiden einzigen Passagierjettypen ausgestellt, die im Liniendienst mit Überschallgeschwindigkeit unterwegs waren. Die westliche Concorde, eine britisch-französische Co-Produktion, und die sowjetische Tupolew Tu-144. Beide Maschinen sehen sich ziemlich ähnlich, was wohl daran lag, dass die Tu-144 entworfen wurde, um die geplante Condorde des Klassenfeinds zu übertrumpfen. Beide Maschinen können in Sinsheim besichtigt werden. Für mich waren sie das absolute Highlight des Besuchs. Auch sonst …