Alle Artikel mit dem Schlagwort: Dubai

Was macht man eigentlich den ganzen Tag in Dubai?

Dubai ist vor allem Shopping. Viel soziales Leben spielt sich in den Malls, den vollklimatisierten Welten ab, die neben hunderten Läden immer noch irgendeine Attraktion wie ein Multiplexkino oder auch mal eine Skihalle haben. Und natürlich den riesigen Foodcourt, wo es in erster Linie Fastfood gibt, das aus allen Herren Ländern stammt. Aufgrund der vielen Gastarbeiter sind Schwerpunkte die Küchen Indiens und des Nahen Ostens. Doch neben den vielen Malls sind in den letzten Jahren einige Sehenswürdigkeiten entstanden, die ein ganz anderes Bild der Stadt zeigen. Alles Grün in den Dubai Miracle Gardens Die Dubai Miracle Gardens sind nur in unserem Winter geöffnet. Da es in Dubai im Sommer regelmäßig über 40 Grad werden, wäre der Bewässerungsaufwand wohl zu groß. Und auch sonst funktioniert Gärtnern in Dubai nur mit künstlicher Bewässerung. Ein enormer Aufwand muss jedenfalls für diese Gartenanlage getrieben werden. Sie ist gar nicht mal so groß, zu Fuß ist man vielleicht in einer halben Stunde einmal drum herumgelaufen. Doch man sollte ich wesentlich mehr Zeit nehmen, es gibt jede Menge zu sehen. Da …

Mit der AIDA durch den Orient

Meine zweite Kreuzfahrt führte mit der AIDADiva von Dubai aus durch den persischen Golf. Sie war das komplette Gegenteil der ersten Kreuzfahrt. Die AIDA konnte mich in allen Punkten überzeugen: Das Essen war bombastisch, das Essen war bombastisch und außerdem war das Essen bombastisch. Und es gab keine Italiener, jedenfalls nicht so wie auf der ersten Kreuzfahrt. Da das Konzept von AIDA dem eines Ferienclubs entspricht, waren alle ziemlich locker, sympathisch und gut drauf. Hab ich schon erwähnt, dass das Essen bombastisch war? Sowohl die Auswahl als auch die Qualität der Speisen hat mich nachhaltig beeindruckt wie man sicherlich merkt. Empfehlung für diese AIDA (und auch die anderen) ist das Marktrestaurant, das jeden Abend kurz nach der Öffnung schon wieder wegen Überfüllung geschlossen wurde. Da gab es alles, optisch sehr ansprechend aufbereitet und lecker. Auch sonst hatte das Schiff einiges zu bieten, obwohl das Freizeitangebot dann nicht an Oasis und Co. ran reicht. Es gibt ebenfalls einen Fitnessstudio mit Blick aufs Meer und vor allem eine Sauna mit Glasfront. Nun war es vielleicht etwas ungewöhnlich, …